Besondere Zitrusfrucht. Die Grapefruit entzieht dem Körper Giftstoffe und wirkt reinigend. Karibischen Ursprungs, aber inzwischen weit verbreitet.

SkinHygiene Inhaltsstoffe  (2).png

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde die Grapefruit auf der Insel Barbados entdeckt. Daher auch der wohlklingende, wissenschaftliche Name: citrus paradisi.

 

Ihre Farbe bekommt die Grapefruit durch den Pflanzenfarbstoff Lycopin, der auch Tomaten ihre Farbe verleiht. Lycopin soll das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für einige Krebsarten senken. An Mineralstoffen finden sich Eisen, Phosphat, Kalium, Magnesium und Kalzium in der Frucht. Ihr ätherisches Öl ist kühlend, reinigend und abschwellend.

 

Die besondere Fähigkeit der Grapefruit ist das Entziehen von Giftstoffen im Körper und die Entgiftung der Lymphen.

GRAPEFRUIT